News

Landesvorsitzendenkonferenz der ostdeutschen DPolG-Verbände

Anlässlich der diesjährigen Landesvorsitzendenkonferenz in Potsdam evaluiert Julia Wagner, Geschäftsführerin des Verlags POLPUBLIK mit den Anwesenden Teilnehmern das Präventionsprogramm für Verkehrserziehung anhand des überaus beliebten Malbuches ‘Kinder im Straßenverkehr’.

Zu den Teilnehmern gehörten u.a. die Landesvorsitzenden der Partner Verbände Mecklenburg-Vorpommern (Ronald Müller), Sachsen-Anhalt (Wolfgang Ladebeck) und Brandenburg (Peter Neumann), sowie der Vorsitzende der DPolG in Berlin (Bodo Pfalzgraf) v.l.n.r.

Zurück